• Chance nutzen Förderung
  • Chance nutzen Förderung
  • Chance nutzen Förderung

Projekt 3

„Integrierte schulische Förderung im Rahmen der Tagesgruppenbetreuung“

Dieses Projekt hat Chance nutzen e.V. zusammen mit dem Seraphischen Liebeswerk Koblenz e.V. ins Leben gerufen. Ziel dieses Projektes ist es, im Rahmen der Hilfeform „Tagesgruppe“ einzelne Kinder, die aufgrund sozialisationsbedingter Entwicklungsverzögerungen neben der Förderung und Stabilisierung der Persönlichkeitsentwicklung sowie eines positiven Sozialverhaltens intensive Assistenz bei der Anfertigung von Hausaufgaben, Aufholung von Lerninhalten sowie Aufbau von Lernverhalten erfordern, in Einzelbetreuungssituationen gezielt zu unterstützen. In der Regel kann diesem spezifischen individuellen Bedarf in der Tagesgruppe nicht Rechnung getragen werden. An dieser Stelle setzt das Projekt an, indem durch die Möglichkeit einer zusätzlichen Personalressource Einzelbetreuungssituationen gezielt organisiert werden können. Chance nutzen e.V. stellt für eine 32 Wochenstunden umfassende zusätzliche Betreuung bis zu € 4.800,00 für ein Schuljahr zur Verfügung.

Für die Betreuung konnte das Seraphische Liebeswerk eine studentische Hilfskraft im Rahmen eines Praxissemesters gewinnen. Neben der gezielten Betreuung einzelner Kinder ist so gleichzeitig eine Unterstützung der Fachkräfte auch für die strukturierenden alltagspädagogischen Abläufe der gesamten Gruppe möglich.

Leseförderung in einer Kleingruppe